Tarifvertragliche ausschlussfrist tvöd

Михаил Рожко/ Август 6, 2020/ Без рубрики/

d. Externe Dienste. Die lizenzierte Anwendung kann den Zugriff auf Dienste und Websites des Lizenzgebers und/oder von Drittanbietern (zusammen und einzeln “Externe Dienste”) ermöglichen. Sie erklären sich damit einverstanden, die externen Dienste auf Ihr alleiniges Risiko zu nutzen. Der Lizenzgeber ist nicht verantwortlich für die Prüfung oder Bewertung des Inhalts oder der Genauigkeit externer Dienste Dritter und haftet nicht für solche externen Dienste Dritter. Daten, die von einer lizenzierten Anwendung oder einem externen Dienst angezeigt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Finanz-, medizinische und Standortinformationen, dienen nur allgemeinen Informationszwecken und werden vom Lizenzgeber oder seinen Agenten nicht garantiert. Sie werden die externen Dienste nicht in einer Weise nutzen, die mit den Bestimmungen dieser Standard-EULA unvereinbar ist oder die geistigen Eigentumsrechte des Lizenzgebers oder Dritter verletzt. Sie erklären sich damit einverstanden, die externen Dienste nicht zu nutzen, um eine Person oder Einrichtung zu belästigen, zu missbrauchen, zu stalken, zu bedrohen oder zu diffamieren, und dass der Lizenzgeber für eine solche Nutzung nicht verantwortlich ist. Externe Dienste sind möglicherweise nicht in allen Sprachen oder in Ihrem Heimatland verfügbar und möglicherweise nicht für die Verwendung an einem bestimmten Ort geeignet oder verfügbar. Soweit Sie sich für die Nutzung dieser externen Dienste entscheiden, sind Sie allein für die Einhaltung der geltenden Gesetze verantwortlich. Der Lizenzgeber behält sich das Recht vor, Zugangsbeschränkungen oder -beschränkungen für externe Dienste jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Haftung Ihnen gegenüber zu ändern, auszusetzen, zu entfernen, zu deaktivieren oder zu verhängen.

– Personen, die im Namen eines kommerziellen Unternehmens, einer Regierungsorganisation oder einer Bildungseinrichtung (ein “Unternehmen”) handeln, können Nicht-Arcade-Apps herunterladen und synchronisieren, um sie entweder von (i) einer einzelnen Person auf einem oder mehreren Geräten herunterladen oder von einem Unternehmen kontrolliert zu nutzen; oder (ii) mehrere Personen auf einem einzigen gemeinsam genutzten Gerät, das einem Unternehmen gehört oder von einem Unternehmen kontrolliert wird. Aus Gründen der Übersichtlichkeit erfordert jedes Gerät, das seriell oder kollektiv von mehreren Benutzern verwendet wird, eine separate Lizenz. Die Tarifparteien im öffentlichen Sektor einigten sich 2002 auf ein gemeinsames Streitbeilegungsverfahren. Im Falle des Scheiterns der Verhandlungen können beide Seiten die Aufnahme dieses Verfahrens fordern, aber es besteht keine Verpflichtung, das endgültige Ergebnis zu akzeptieren. Bei der gemeinsamen Streitbeilegung besteht eine Friedensverpflichtung. Diese Vereinbarung regelt Ihre Nutzung der Dienste von Apple (“Dienste”), über die Sie Inhalte, Apps (“Apps”) und andere In-App-Dienste (zusammen “Inhalte”) kaufen, erhalten, lizenzieren, mieten oder abonnieren können. Inhalte können über die Dienste von Apple oder einem Dritten angeboten werden. Unsere Dienste stehen Ihnen in Ihrem Wohnsitzland (“Heimatland”) zur Verfügung. Um unsere Dienste nutzen zu können, benötigen Sie kompatible Hardware, Software (neueste Version empfohlen und manchmal erforderlich) und Internetzugang (es fallen möglicherweise Gebühren an). Die Leistung unserer Dienste kann durch diese Faktoren beeinträchtigt werden. – Inhaltsvermietungen sind auf einem einzelnen Gerät gleichzeitig sichtbar und müssen innerhalb von 30 Tagen abgespielt und innerhalb von 48 Stunden nach Spielbeginn abgeschlossen werden (Stopp, Anhalten oder Neustart verlängern diesen Zeitraum nicht).